- Naturheilkunde
- Naturheilfahrpraxis

Naturheilfahrpraxis
Um Ihr Tier in seiner gewohnten Umgebung erleben zu können und eine ganzheitliche Betrachtung zu erhalten, komme ich zu Ihnen in den Stall oder nach Hause, eben dahin wo das Tier sich befindet.
 
Für Pferdebesitzer ist das nichts Neues, da der Tierarzt überwiegend zum Pferd kommt. Für Hunde- und Katzenbesitzer ist es ein klarer Vorteil, da Sie sich selbst und Ihrem Tier stressige Situationen durch evtl. "Einfangen" und Anreise ersparen, aber auch Wartezeiten in der Praxis wegfallen.
 
Für mich als Behandler ist es ebenso wichtig, weil ich dadurch weitaus mehr Informationen über spezielle Verhaltensweisen bekomme, eventuell krankmachende Faktoren in der Haltung erkennen und auch Dinge sehen kann, die der Besitzer manchmal als gar nicht so wichtig empfindet.
 
Sollte durch die Erstuntersuchung ein tierärztlicher Befund nötig erscheinen, werde ich darauf hinweisen und um Veranlassung bitten. Liegt bereits ein Befund vor, wird dieser in der ganzheitlichen Betrachtung und Erstuntersuchung natürlich berücksichtigt.